Hilfe für Waisen

Durch die AIDS-Epidemie oder auch die Corona-Pandemie nimmt die Zahl der Waisen weltweit zu. Derzeit geht man von ca. 15 Millionen Kindern aus, die beide Elternteile verloren haben.

Der Verlust der eigenen Eltern stellt für die Kinder ein großes Trauma dar. Krankheiten und Gewaltkonflikte überlasten die Sozialsysteme und Regierungen in Entwicklungsländern, wodurch sie keine angemessene Versorgung der verwaisten Kinder gewährleisten können.

Kann das Kind nicht in seiner Herkunftsfamilie leben oder findet keinen Platz in einem Kinderheim, muss es auf der Straße aufwachsen. Dies kann für die Kinder lebensgefährlich werden, da hier der Zugang zu einer ausreichenden, ausgewogenen Ernährung und einer medizinischen Versorgung fehlt.

Auch der Zugang zu Bildung wird diesen Kindern häufig verwehrt, was wiederum schlechtere Zukunftsaussichten für die Kinder bedeutet.

Hilfe für Waisen beim WCF

Der World Children’s Fund Deutschland e.V. engagiert sich für die Unterstützung von Waisen und gefährdeten Kindern rund um den Globus. Von den Kontinenten Asien und Afrika bis zu den Ländern der früheren Sowjetunion – unser Ziel besteht darin, das Leiden obdachloser und verlassener Kinder zu lindern. So unterstützt der WCF beispielsweise Kinder in der Ukraine durch sein Netzwerk von Waisenhäusern und Familienheimen. Ziel des Programms ist es, die Kinder darauf vorzubereiten, dauerhaft in einer Familie zu leben.

Auch in Mosambik unterstützt der WCF eine Reihe von kindergeführten Haushalten. Im Rahmen des Programms engagiert der WCF Paten, die psychologische Unterstützung und routinemäßige Hausbetreuungsbesuche durchführen. Außerdem versorgt der WCF die Kinder mit Schulmaterial, Lebensmitteln und sonstigen Bedarfsartikeln.

Nach unserer Überzeugung sollte jedes Kind, ganz gleich wo, Liebe, Unterkunft und Schutz erhalten.

Sie möchten Kinder in Not unterstützen?

Unsere Spenden werden dort eingesetzt, wo sie am dringendsten benötigt werden. So wird Ihre Spende sinnvoll eingesetzt und kann Kindern in Not nachhaltig helfen. So finanzieren Sie beispielsweise:

  • Schul- und Bildungsprojekte
  • Hilfsprojekte zur medizinischen Versorgung von Kindern
  • Hilfe in Krisen- und Katastrophengebieten
Sie möchten mehr über unsere Arbeit erfahren?
Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere aktuellen Projekte. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für Informationen über WCF verwendet. Ihre Daten werden mit Ihrer Einwilligung ausschließlich für den Newsletterversand verwendet.