Bildungsprojekte

Jeses Kind hat ein Recht auf Bildung – dieses Recht wurde auch in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten.

Für eine vollwertige Kindesentwicklung sind die Förderung von Schul- und Sozialbildung unerlässlich. In Entwicklungsländern haben Kinder allerdings häufig keinen oder nur einen sehr eingeschränkten Zugriff auf Bildung. Auch eine ungleiche Chance auf Bildung durch den kulturellen Hintergrund, Geschlecht oder gesundheitliche Einschränkungen sind keine Seltenheit.

Dieses Risiko wird durch Arbeitslosigkeit oder Krankheit der Eltern verstärkt. Hinzu kommt, dass in Entwicklungsländern oft die finanziellen Mittel fehlen, um Schulen auf- und auszubauen, Lehrmittel zur Verfügung zu stellen oder auch Lehrkräfte auszubilden und zu bezahlen. Darunter leidet in den meisten Fällen auch die Qualität der Lehre.

Diese fehlende oder mangelhafte Lehre hat wiederum negative Auswirkungen auf die Bevölkerung, weil sie die soziale und ökonomische Entwicklung hemmt.

Aufbau von Schulen

Die Chance zur Schule gehen zu können, möchte der World Children’s Fund für möglichst viele Kinder auf der Welt ermöglichen. Deshalb unterstützt der WCF Schulen, beispielsweise in Uganda, mit finanziellen Mitteln, um notwendige Verbesserungen am Schulgelände und der Infrastruktur zu realisieren. So können weitere Klassenzimmer, Speisesäle und Wohnräume für die Schüler gebaut, oder auch Lehrmaterial, Laborausstattung und Computer finanziert werden. Durch die verbesserte Ausstattung in den Schulen, können zudem das schulische Lehrniveau und die Leistungen der Schüler gesteigert werden.

Auch umliegende Gemeinden in den Projektregionen profitieren dabei von den durchgeführten Verbesserungen. Die positive Einstellung zur Bildung steigt bei den Einwohnern, was nachhaltige Effekte hat. Bildung wird hier mehr nachgefragt und wertgeschätzt.

So kann der World Children’s Fund nachhaltig Tag für Tag mehr Kindern den Zugang zu Bildung ermöglichen.

Sie möchten Kinder in Not unterstützen?

Unsere Spenden werden dort eingesetzt, wo sie am dringendsten benötigt werden. So wird Ihre Spende sinnvoll eingesetzt und kann Kindern in Not nachhaltig helfen. So finanzieren Sie beispielsweise:

  • Schul- und Bildungsprojekte
  • Hilfsprojekte zur medizinischen Versorgung von Kindern
  • Hilfe in Krisen- und Katastrophengebieten
Sie möchten mehr über unsere Arbeit erfahren?
Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere aktuellen Projekte. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für Informationen über WCF verwendet. Ihre Daten werden mit Ihrer Einwilligung ausschließlich für den Newsletterversand verwendet.